Entdeckerschleifen Langenfeld

Haus Graven

Wasserburg Haus Graven

  • Länge: 1,9 km
  • Dauer: 0,5 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Höhendifferenz: 11 m Anstieg, 11 m Abstieg
  • Start/Ziel: Haus Gravener Straße/ Ecke im Schwanenfeld
  • Download der Etappe: [GPX, 34 KB]

Die kürzeste neanderland STEIG Entdeckerschleife führt Sie vom Wanderparkplatz Schwanenmühle direkt am Langenfelder Segelflugplatz vorbei zur historischen Wasserburg Haus Graven und dann entlang des Burbachs über den neanderland STEIG zurück zu ihrem Startpunkt. Der Weg geht durch ein Landschaftsschutzgebiet, in dem es einige Naturdenkmale zu entdecken gibt. Die Anfänge der Wasserburg Haus Graven liegen im 13. Jahrhundert.

Die „Motte Schwanenmühle“, die nur wenige hundert Meter entfernt liegt, ist mit Sicherheit der Vorgängerbau von Haus Graven. Nach ihrer Zerstörung im 30-jährigen Krieg wurde die Wasserburg in ihrer heutigen Form 1656 wieder aufgebaut. 1995 erfolgten umfangreiche Renovierungen und ein Umbau zu Wohnzwecken. 2010 mietete die Stadt Langenfeld die Wasserburg und übergab sie dem Verein „Wasserburg Haus Graven e.V.“ zur kulturellen Nutzung für Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen. Im Café & Bistro Burgstube in der Wasserburg Haus Graven können Sie bei köstlichen Kleinigkeiten oder Kaffee & Kuchen den Spaziergang ausklingen lassen.